• +49 7851 484-001
  • info@kthandball.de

KT Handballer empfangen den Spitzenreiter

KT Handballer empfangen den Spitzenreiter

Mit der HTV Meissenheim empfangen die Handballer der Kehler Turnerschaft am Samstagabend, 18 Uhr, in der heimischen KT Arena den derzeitigen Spitzenreiter der Landesliga Nord. Nach einer klaren Niederlage in Schuttern möchten die KT Handballer in heimischer Halle wieder in die Spur finden und den Tabellenführer unter Druck setzen.

Die Gäste aus Meissenheim konnten sich vor der Runde mit Kreisläufer Häß und Rückraum-Spieler Fleig verstärken. Beide Rückkehrer sind absolute Leistungsträger und führen eine junge spielstarke Mannschaft an. Meissenheim, bis dato noch ungeschlagen, konnte in den letzten Partien gegen Mannschaften aus dem unteren Drittel, jedoch nicht immer überzeugen und erst in den letzten Spielminuten den Sieg sichern. Hier möchten die Grenzstädter ansetzen. Unter der Woche gab es insbesondere über die Angriffsleistung einiges zu bereden – so dass man am Wochenende Wiedergutmachung betreiben will. Trainer Hess sollten alle Spieler zur Verfügung stehen. Es gilt von Anfang an über eine kompakte Defensive das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Anpfiff 18 Uhr

Björn Vahlenkamp
Björn Vahlenkamp