• +49 7851 484-001
  • info@kthandball.de

KT Handballer zu Gast in Meissenheim

KT Handballer zu Gast in Meissenheim

Vor einer unbequemen Aufgabe stehen die Handballer der Kehler Turnerschaft am Wochenende bei ihrem Auswärtsspiel beim Tabellenführer aus Meissenheim. Der Gastgeber aus dem Ried steht kurz vor der Meisterschaft, überzeugt seit Wochen mit tollen Leistungen und möchte weiterhin zu Hause ungeschlagen bleiben. Entsprechend schwierig wird die Aufgabe für die Grenzstädter sein.

Trainer Roland Hess wollte unter der Woche im Trainingsbetrieb zunächst das Wochenende und unglückliche Unentschieden gegen Schuttern aufarbeiten. Fünfzig Minuten hatte er eine tolle Leistung seiner Mannschaften gesehen, die sich am Ende selber um den Lohn gebracht hatte. Dies galt es aufzuarbeiten. Für den kommenden Samstag steht nun eine weit aus höhere Herausforderung an beim Tabellenführer. Für die KT Handballer wird es darum gehen, ihre Offensivaktionen mit Bedacht und Ruhe zu gestalten. Die vergangenen Spiele haben gezeigt, dass hastige Aktionen die Grenzstädter immer wieder schnell in Bedrängnis bringen. In der Defensive wird es darum gehen die Kreise von Fleig und Häß einzuengen, die bereits im Hinspiel dem Spiel ihren Stempel aufdrückten.

Björn Vahlenkamp
Björn Vahlenkamp