• +49 7851 484-001
  • info@kthandball.de

KT Handballer vor letztem Heimspiel

KT Handballer vor letztem Heimspiel

Zum letzten Heimspiel in der Landesliga Saison 2018/2019 empfangen die Handballer der Kehler Turnerschaft am Samstagabend die Südbadenliga Reserve aus Sinzheim. Die Aufsteiger aus dem Bezirk Rastatt rangieren pünktlich mit den Grenzstädtern im Mittelfeld der Liga. Die KT Handballer möchten mit einem Heimerfolg den Sprung ins obere Drittel schaffen und sich mit einem Sieg vom Publikum verabschieden. Trainer Roland Hess sollten dazu alle Spieler zur Verfügung stehen.

Weiterhin eng geht es zu im Mittelfeld der Landesliga. Nur zwei Punkte trennen Platz 6 und Platz 11 in der Tabelle. Die Kehler TS rangiert mit 23:25 Punkten derzeit auf Platz 8 und möchte mit einem Heimsieg den Sprung nach oben erreichen. Dazu ist ein Sieg gegen Sinzheim Pflicht. Im Hinspiel konnte man in harzfreier Zone bereits eine seiner besseren Auswärtspartien zeigen und gewann in Sinzheim nach einer überzeugenden Partie. In der Abwehr ist der Fokus auf den starken Kreisläufer zu richten der immer wieder Lücken in der Defensive reist. Ansonsten wird für die KT Handballer die Marschroute sein, kompakt in der Abwehr zu stehen und daraus ein schnelles Tempospiel aufzubauen. Mit voller Besetzung werden die KT Handballer gefordert sein, einen Heimsieg zu erzielen.

Björn Vahlenkamp
Björn Vahlenkamp